« zurück zur Übersicht

textwerk jetzt responsive

Dieser Blogeintrag ist der erste auf meinen neuen Webseiten. Das ist eine besondere Herausforderung, wenn man als Texterin seine eigenen Webseiten betextet, selbst auswählt, was gesagt werden soll von dem Vielen, was zu sagen wäre. Nach und nach werde ich informative Blogeinträge meiner alten Seite herüberziehen und die Referenzseiten füllen.

Ich freue mich über Rückmeldungen zu dieser neuen Seite, über Fehlermeldungen, falls diese bei jemanden auftauchen sollten oder Tippfehler, die ich übersehen habe.

Die Seiten sind responsive, damit auch auf dem Smartphone und dem Tablet gut lesbar. Sie basieren nicht auf einem Template, sondern wurden komplett neu gestaltet und auf Word-Press-Basis programmiert vom Neuland-Medien-Team. Das Backend (der Bereich, in dem ich diese Seite selbst pflege) ist so dermaßen flexibel gehalten, dass ich nicht nur einzelne Bereiche, sondern fast alles, inklusive Banner, Fotos, Sliderelemente etc. selbst verändern kann, wenn mir danach ist. Ohne dafür Programmierkenntnisse zu besitzen.

Das ist richtig gute Arbeit, die da geleistet wurde. Dafür bin ich dankbar.