« zurück zur Übersicht

Steine für Balkon und Terrasse: Einladend gestalten fürs ganze Jahr

Rinteln. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – ein schön gestalteter Balkon oder Terrassenplatz wirkt das ganze Jahr über einladend. Und darüber freuen sich nicht nur die Raucher. Während im Sommer bunt blühende Blumen dem lauschigen Plätzchen seinen Charme verleihen, wirkt der Außenplatz in den sonnenärmeren Jahreszeiten schnell etwas trist. Kein Grund, sofort die Jalousien runterzulassen und sich einzuigeln. Wer jetzt den Kopf hängen lässt, dessen Blick fällt auf den Boden. Und das könnte zu einer wichtigen Erkenntnis führen: der Boden braucht neue, schönere Terrassenplatten. Und die lassen sich mit den WESERWABEN-Betonsteinelementen in Natursteinoptik ganz einfach selbst verlegen.

Den Bodenbelag in den Blick nehmen
Es ist tatsächlich so. Eine gelungene Bodengestaltung trägt enorm zum Gesamteindruck eines „Gartenzimmers“ bei. Der Bodenbelag gerät um so mehr in den Mittelpunkt, desto weniger andere Elemente das Auge ablenken. Für eine wetterunabhängige Wohlfühlatmosphäre eignen sich z. B. die hellen, natursteinähnlichen Opus-Terrassenplatten von WESERWABEN. Dies robusten, dabei gleichzeitig einfach zu verlegenden Wetcast-Platten verleihen kleinen und großen „Gartenzimmern“ das ganze Jahr über ein mediterranes Ambiente. Dabei erlauben zahlreiche Plattenformate, ein Kreisspiegel sowie passende Einfassungssteine und Blockstufen in zwei Größen kreative Flächengestaltungen.

Opus-Set Mini macht mehr aus kleinen Flächen
Speziell kleine Balkone oder lauschige Sitzecken werden gleich viel schöner durch eine hochwertige Bodengestaltung. Auch hier kommen die robusten und widerstandsfähigen Opus- Betonsteinplatten bestens zur Geltung. Seit diesem Jahr hat der deutsche Hersteller WESERWABEN daher das Opus-Set Mini im Programm. Dieses Set besteht aus drei Terrassenplatten in nur drei Formaten. Das ergibt eine Fläche von 0,49 m2 bei einer Fugenbreite von 10 mm. Für einen zwei Quadratmeter kleinen Balkon würden vier Opus-Sets Mini ausreichen. Mit den drei unterschiedlich großen Plattenformaten im Opus-Set Mini ergibt sich ein großzügiges Verlegemuster bei gleichzeitig weniger Fugen. Dadurch wirkt die kleine Fläche freundlich, klar und aufgeräumt. Die Opus-Platten im Naturton Champagne sorgen so auch im Winter für erfreuliche Lichtblicke auf dem eigenen Balkon oder der Terrasse.

Bildzeile:
Mediteranes Flair für kleine Terrassen: für ein schönes Verlegemuster sorgen die drei Plattenformate des Opus-Set Mini von WESERWABEN. Copyright:WESERWABEN – zum Abdruck frei.